News Center

Development National teams 01.02.2019

Neue Gesichter für unsere Jugend Nationalmannschaften

Die Betreuung unserer Jugendnationalmannschaften wird sich in den kommenden Wochen etwas ändern, da kürzlich mehrere Nominationen offiziell bestätigt wurden. Die Staffmitglieder, sowohl bei den Damen als auch den Herren, werden die Ankunft neuer Personen erleben, die wir bereits willkommen heissen.

Beginnen wir mit den Jugend Nationalmannschaften der Herren.

Unsere U16 der Herren wird neu von Cristiano Iannitti in der Position als Cheftrainer betreut werden.

Seit 2013 ist Cristiano der Technikverantwortliche des Nachwuchs-Stützpunktes von Sam Massagno und war von 2014-2015 sowie 2016-2017 Assistenztrainer der ersten Mannschaft.

Unter seiner technischen Leitung holte SAM Massagno 2016 den U19-Nationaltitel, im Jahr 2017 den U14-Nationaltitel und im Jahr 2018 den U15-Nationaltitel. Auch sind einige Spieler der Nachwuchsabteilung heute integrierte Spieler des Kaders der ersten Mannschaft.

Cristiano's Erfahrung wird auch dringend benötigt, denn unsere Herren werden in diesem Sommer während der U16-Europameisterschaften, die vom 9. bis 17. August in Montenegro bei Podgorica stattfinden werden, viel zu tun haben. Tatsächlich werden sie in einer sehr komplizierten Gruppe auf die Ukraine, Montenegro (Gastland) und Weissrussland treffen. Diese Erfahrung auf höchstem internationalem Niveau wird es jedem ermöglichen, Erfahrung zu sammeln und wird eine einzigartige Erfahrung bleiben.

Was unsere U18-Nationalmannschaft betrifft, so gibt es keine Änderungen. Nach der guten Arbeit der vergangenen Saison wurden Marco Albanesi und Matteo Miglio als technische Leiter des U18-Nationalteams bestätigt. Die U18 werden in diesem Sommer vom 27. Juli bis 4. August in Oradea, Rumänien, an der Europameisterschaft teilnehmen, wo sie sich ohne grosse Erwartungen, aber mit grossem Stolz und Lust präsentieren werden.

Auch bei den Damen wird es auf der technischen Ebene Veränderungen geben:

Für die U16 wird Julien Mahé die Leitung des Teams übernehmen. Als junger diplomierter Coach, der sich auf die Ausbildung junger Talente spezialisiert hat, arbeitet er derzeit als U18-Coach in der französischen Meisterschaft und als Assistenztrainer im Ausbildungszentrum CSP Limoges (Frankreich). Julien, der beruflich als Konditionstrainer und als Physiotherapeut arbeitet, wird von Valérie Barbe unterstützt, die derzeit für die Jugendbewegung von Hélios Basket und technische Leitung der AVSBA verantwortlich ist. Ihre langjährige Erfahrung im Schweizer Frauenbasketball wird es ihr ermöglichen, die Rolle der Assistenz-trainerin perfekt zu übernehmen.

Dieses neue Duo wird schnell mit dem höchsten europäischen Niveau konfrontiert, da die Damen in diesem Sommer an der Europameisterschaft (Division B) in Sofia, Bulgarien vom 15. bis 24. August 2019 teilnehmen werden. Eine einmalige Gelegenheit für diese Generation, sich mit den Besten des Kontinents zu messen.

Was die U18 betrifft, so hat der Verband die Kontinuität gewählt, um diesen vielversprechenden Flug zu betreuen. Domenico Marcario wurde zum Head Coach ernannt und wird von Céline Bruegger unterstützt. Domenico, Trainer in Sion, war bisher Assistenztrainer unserer A-Nationalmannschaft der Damen. Zusätzlich zu seiner Beteiligung im 5x5 ist er 3x3-Nationaltrainer. Celine Bruegger wird ihr Wissen über den Frauenbasketball einbringen, da sie Elfic Fribourg in der NLB sowie die U20 trainiert.

Die U18 reisen in diesem Sommer nach Skopje, Mazedonien, um an der Europameisterschaft (Division B) vom 5. bis 14. Juli 2019 teilzunehmen. Ein Wettbewerb, der herausfordernd, aber interessant zu werden verspricht, über die Leistung hinaus, ist es die Erfahrung, die die Mädchen machen werden, die einen zentralen Punkt dieses Wettbewerbs darstellt.

Mit dem jetzt bekannten neuen technischen Personal der Jugend Nationalmannschaften wünschen wir ihnen im Namen des gesamten Verbandes einen herzlichen Empfang und viel Glück für die kommenden Veranstaltungen, die sich grossen Schrittes nähern.

Das könnte dich auch interessieren

Main partners
Official partners
Official suppliers
Media partners