News Center

Swiss Basketball 06.03.2019

Unbefristetes Spielverbot für Jan Sainte-Rose erneut in Kraft gesetzt

Nachdem der Spieler Jan SAINTE-ROSE im Mai 2011 für eine unbefristete Zeit suspendiert worden war, hatte er beim Vorstand von Swiss Basketball um die Aufhebung des Verbots gebeten. Sie wurde im zugestanden, so dass er seit Beginn der Saison 2017-2018 wieder an Wettkämpfen teilnehmen konnte. Nach Vorfällen während eines Spiels des Patrick Baumann Swiss Cups gegen den BC Boncourt hat nun aber der Einzelrichter eine erneute Suspendierung für 8 Matche ausgesprochen. Aufgrund dessen hat der Vorstand von Swiss Basketball entscheiden, die Suspendierung von allen Tätigkeiten, welche mit dem Basketball zu tun haben, für eine unbefristete Zeit wieder in Kraft zu setzen.

Das könnte dich auch interessieren

Main partners
Official partners
Official suppliers
Media partners