News Center

National teams 18.11.2019

Unsere Frauennationalmannschaft unterliegt in Bosnien-Herzegowina

Ihren zweiten Match der qualifizierenden Vorrunde für den Euro 2021 hat die Frauennationalmannschaft auswärts gegen Bosnien-Herzegowina mit 80:61 verloren. Im anderen Spiel der Gruppe D hat Russland in Estland mit 66:96 gewonnen. Zurzeit liegt die Schweiz auf Platz 3, gleichauf mit Russland. Trotz einer guten Gesamtleistung mussten sich die Schweizerinnen geschlagen geben. Sie erlebten eine furchtbare Durststrecke vom Ende des ersten Viertels bis zu Beginn des zweiten, was ihnen ein besseres Resultat verunmöglicht hat. Denn nach einem ausgeglichenen Start und einem Stand von 12:11 in der 8. Minute, hiess es in der 13. Minute 38:15. Dies ist ein Zwischenresultat von 25:4 in 5 Minuten zugunsten der Gastgeberinnen. In diesem Zeitfenster haben sie kaum eine Bewegung verpasst, während dem die Schweizerinnen 8 Würfe danebenschossen und 3 Bälle verloren. Danach war das Spiel viel ausgeglichener und die Schweizerinnen unterlagen schliesslich mit 19 Punkten. Bosnien-Herzegowina überlag ganz klar im Innensektor mit 58 Rebounds gegenüber 27 sowie 48 Punkten unter dem Korb gegen 20. Auch in den Zweitchancen liegen sie mit 24 Punkten klar vor der Schweiz mit 5 Punkten, genauso wie mit der gesamten Wurferfolgsrate, 50 % gegen 35 %. Aber Bosnien-Herzegowina hat immerhin 25 Ballverluste hinnehmen müssen und hat nur 9 von 24 Freiwürfen verwertet. Ihren Erfolg verdanken sie vor allem dem Duo Jonquel Jones, 26 Punkte, 16 Rbds und Marica Gajic, 18 Punkte, 18 Rbds. Die besten Schweizerinnen sind Alexia Rol, 17 Punkte, 2 Steals und Evita Herminjard, 15 Punkte, 2 Rbds, 4 Assists, 3 Steals. Die nächste Begegnung ist für den Monat November des nächsten Jahres geplant, nämlich am 12. November 2020 zuhause gegen Russland.

Bosnien-Herzegowina – Schweiz 80-61 (48-29)(21-11)(27-18)(24-22)(8-10)

Bosnien-Herzegowina

DEURA M. (2), DZOMBETA M. (0), BABIC N. (1), GAJIC M. (18), DZEBO N. (10), KAPOR T. (12), VRANCIC I. (4), DELIC A. (7), JONES J. (26)

Schweiz

SIMIONI G. (5), CLEMENT K. (2), KOHLER C. (0), GIROUD M. (8), ROL A. (17), FRANCHINA M. (0), BAUMANN M. (6), FORA N. (4), HERMINJARD E. (15), LUAP Y., TOUMI A. (4)

Anderes Spiel

Estland - Russland 66-96

Rangierung

1. Bosnien-Herzegowina 2 4
2. Russland 2 3
3. Schweiz 2 3
4. Estland 2 2

Nächste Begegnung

Do., 12.11.2020 Schweiz - Russland

->Alles zum Match

Das könnte dich auch interessieren

Main partners
Official partners
Official suppliers
Media partners