News Center

Leagues SB League 13.01.2020

Die Lions de Genève und Spinelli Massagno tauschen ihre Spielführer aus

In gegenseitigem Einverständnis haben die Lions de Genève und Spinelli Massagno entschieden, ihre Spielführer auszutauschen. Der Amerikaner Derrick COLTER, 1994, 180 cm, Position 1 wechselt von den Genfern zu den Tessinern, und Raijon KELLY, 1993, 193 cm, Positionen 1,2, ebenfalls Amerikaner, geht den umgekehrten Weg. Derrick COLTER spielte seit letzter Saison mit den Lions de Genève; Raijon KELLY war anfangs Saison von Vevey Riviera Basket her hinzugestossen. Mit dem Waadtländer Club hatte er die Halbfinale erreicht, wurde dann aber von seinem zukünftigen Club geschlagen. Die beiden Transfers können am Mittwoch, 15. Januar stattfinden, Anfangsdatum der letzten Transferperiode der Saison. Derrick COLTER könnte also am selben Tag mit dem geplanten Meisterschaftsspiel gegen Union Neuchâtel Basket beginnen. Er hat in der SB League 14 Spiele bestritten mit einem Schnitt von 13,2 Punkten, 2,3 Rbds und 3,6 Assists. Raijon KELLY hat 13 Matchs gespielt mit 15,5 Punkten, 2,9 Rbds und 5,3 Assists im Schnitt und sollte am kommenden Samstag sein erstes Spiel mit dem neuen Team spielen, ein Match zuhause gegen die anderen Tessiner, die Lugano Tigers.

Das könnte dich auch interessieren

Main partners
Official partners
Official suppliers
Media partners