News Center

Leagues 08.11.2018

NLB Men : Game recap day 6

Am 6. Spieltag gewinnt der BBC Nyon im letzten Moment in der Neuauflage des letztjährigen Finals gegen Villars Basket. Dank diesem Erfolg bleiben die Waadtländer auf dem Leaderthron und sind weiterhin ungeschlagen. Die nächsten Verfolger, die Pully Lausanne Foxes Espoirs, konnten das Auswärtsspiel gegen die BC Bären Kleinbasel, einer Mannschaft, die Spiel um Spiel besser wird, für sich entscheiden. Mit grosser Mühe sicherten sich die Morges-Saint-Prex Red Devils dem Heimsieg gegen die Groupe E Académie Fribourg U23. Es sind 2 wichtige Punkte für die Waadtländer, die durch einige Abwesenheiten geschwächt waren. Der BC Winterthur konnte sich den 4. Sieg in Serie gutschreiben lassen, indem man das Deutschschweizer Derby gegen die GC Zürich Wildcats gewinnen konnte. Somit haben die Zürcher die erste Saisonniederlage in der heimischen Halle verloren. Ein logischer Sieg von Meyrin Basket bei der roten Laterne der Meisterschaft, den Goldcoast Wallabies. Die Wallabies warten somit noch immer auf den ersten Sieg in der neuen Spielkategorie.

Foto : Journal La Côte

Main partners
Official partners
Official suppliers
Media partners