Menu

News Center

3x3 Swiss Basketball 02.09.2021

Westher Molteni neu im Team SWISS BASKETBALL !

Westher Molteni, eine wichtige und bekannte Persönlichkeit im 5x5 und 3x3, wird für den Verband arbeiten als Verantwortlicher der Abteilung 3x3 von SWISS BASKETBALL.

Westher wird verantwortlich sein für die Weiterentwicklung und Praxis von 3x3 in der Schweiz, die nationalen Teams von 3x3 sowie die Kommunikation mit SWISS OLYMPIC und der FIBA in Bezug auf diese Disziplin.

Giancarlo Sergi, der Präsident von Swiss Basketball : "Wer könnte besser als Westher das Projekt von 3x3 in der Schweiz verkörpern und mittragen ? Er geniesst einen ausgezeichneten Ruf im 3x3 im In- und Ausland. Durch seine Erfahrung und seinen Hintergrund wird es Westher sicher gelingen, diese Disziplin weiter zu entwickeln, indem wir neue private Partner gewinnen können, die sich für urbane Sportarten interessieren. "

Westher Molteni, Verantwortlicher von 3x3 Swiss Basketball: "Ich bin hocherfreut, für Swiss Basketball zu arbeiten und werde unserer Gemeinschaft meine Erfahrung und meinen Professionalismus zur Verfügung stellen, um die Disziplin 3x3 in der Schweiz am besten zu entwickeln".

Ziel von Swiss Basketball ist es, alles dafür einzusetzen, dass sich unsere einheimischen Teams für die Olympischen Spiele 2024 in Paris qualifizieren. Auch der Verband sollte in Zusammenarbeit mit den Regionalverbänden die Entwicklung und Praxis von 3x3 unter den Jugendlichen weiter verfolgen.

Erik Lehmann, der Direktor von Swiss Basketball: "Der Rekrutierungsprozess hat lange gedauert, aber schliesslich wurde die beste Lösung gefunden. Wir freuen uns darauf, mit Westher zu arbeiten und heissen ihn herzlich willkommen".

Westher hat seine neue Aufgabe am 1.September 2021 übernommen.

Stay
tuned!
Follow Us
Main partners
Official suppliers
Media partners
Technical partners
2021 © Swiss Basketball