Struktur

Structure

Hauptbüro

Swiss Basketball
Route d'Englisberg 5
CH-1763 Granges-Paccot
Hauptnummer
Fax
E-Mail
CCP
+41 (0)26 469 06 00
+41 (0)26 469 06 10
info@swissbasketball.ch
17-811-6
Unsere Telefonzentrale ist von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Swiss Basketball setzt sich aus folgenden Organen zusammen:

Die Hauptversammlung ist die oberste Instanz von Swiss Basketball. Sie setzt sich aus 60 Delegierten, davon 40 Delegierte die von den Regionalverbänden, die die Kammer des Breitensports bilden, gewählt werden und 20 Delegierte, die von der Kammer der Swiss Basketball League gewählt werden, zusammen.

Der Vorstand ist das führende Organ von Swiss Basketball. Er besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten und mindestens drei Mitgliedern. Die Mitglieder des Vorstandes haben an der Hauptversammlung kein Stimmrecht.

Präsident

Der Präsident leitet und vertritt Swiss Basketball gegenüber Dritten. Er schlägt der Hauptversammlung die Mitglieder vor. Giancarlo Sergi besetzt diese Funktion seit dem 1. Juli 2014.


Giancarlo Sergi

Präsident, Verbandsführung, Marketing&Kommunikation


Claudio Franscella

Vizepräsident, Politik


Serge Vittoz

Legal


Karen Twehues

Damenbasket


Alessandro Cedraschi

Elitevereine (SBL)


Karine Allemann

Elitevereine (SBL)


Jean-Luc Bernasconi

Elitevereine (SBL)

Die Geschäftsprüfungskommission besteht aus drei Mitgliedern welche sich mindestens zwei Mal jährlich vereinigen, um das Budget sowie die Jahresrechnung zu überprüfen.

Die Mitglieder sind:

  • Sacha Lembo
  • Hakim Hadjeres
  • Stelle vakant

Die Revisionsstelle kontrolliert die Buchhaltung von Swiss Basketball und seiner verschiedenen Organe gemäss den Büchern und der Jahresrechnung und legt der Hauptversammlung einen Revisionsbericht. Das Treuhandbüro Berney Associés Fribourg SA sieht sich dieser Aufgabe verantwortlich.

DIE EIDGENÖSSISCHE KOMMISSION DER TRAINER (CFE)

Swiss Basketball ist Partner von Jugend und Sport für die Organisation und Definition des Inhaltes der Trainer-Ausbildungskurse. Die Eidgenössische Kommission der Trainer (CFE) ist für die Durchführung des durch Swiss Basketball genehmigten Ausbildungsprogrammes zuständig. Sie verwaltet die Trainerdaten, stellt die Trainertitel Swiss Basketball gemäss der Richtlinien aus und kontrolliert die Gültigkeit der Trainerkarten.

DIE MITGLIEDER DER CFE AB DEM 01.07.2016 SIND:
  • Michel Roduit – Präsident und Administration
  • Yves Zufferey – Vertreter Westschweiz und Mini Basket
  • Olivier Berger – Vertreter Deutschschweiz
  • Renato Carettoni – Vertreter italienische Schweiz
  • Gianluca Barilari – Ausbildungsleiter
  • David Musard – Vertreter der CFA
  • Daniel Frey – Sportchef J+S
  • Damien Leyrolles – Vertreter 3x3

DIE AUSBILDUNGS- UND FÖRDERKOMMISSION (CFP)

Die Ausbildungs- und Förderkommission (CFP) sieht sich folgender Bereiche verantwortlich: Jugendnationalmannschaften (Herren und Damen U20, U18, U16); Ausbildungszentren et de promotions des espoirs; Regionalauswahlen; Schweizer Jugend-Klubmeisterschaften; Mini Basket; Camps, welche das Etikett von "Swiss Basketball" tragen; Ausbildung der Trainer.

DIE MITGLIEDER DER CFP AB DEM 01.07.2016
  • Michel Roduit - Präsident
  • Gianluca Barilari – Chef Ausbildung
  • Daniel Frey – Chef Nachwuchs

DISZIPLINARKAMMER

DIE MITGLIEDER DER DISZIPLINARKAMMER SIND:
  • Jorge Ibarrola - Präsident
  • Michael Bernasconi
  • Fabrice Robert-Tissot
  • Yvan Henzer
  • Daniele Moro

DER BESCHWERDEAUSSCHUSS

Der Beschwerdeausschuss regelt eventuelle Differenzen, welche bei der Ausübung des Basketballsports auf Schweizer Territorium aufkommen könnten. Er setzt sich aus acht Mitgliedern zusammen; drei Beamte und fünf Stellvertreter.

DIE MITGLIEDER DES BESCHWERDEAUSSCHUSSES AB DEM 01.07.2016 SIND:
  • Präsident : Yves Auberson
  • Mitglieder : Marco Primavesi und Marc Gerber
  • Stellvertreter : Christian Bersier, Alix de Courten, Christian Delaloye, Jean-François Dumoulin und Fabien Mingard

Der Vorstand ernennt ein Generalsekretär und/oder ein Exekutivkomitee, die sich der Leitung des Generalsekretariats verantwortlich sehen.

Das Exekutivkomitee besteht, falls nötig, aus drei bis fünf Personen (verbandsintern oder – extern), welche vom Vorstand aufgrund ihrer spezifischen beruflichen Eigenschaften (z.B. in Jurisprudenz, Politik, Management, Finanzen, Marketing/Kommunikation) ernannt werden. Das Exekutivkomitee arbeitet unter der Verantwortung des Vorstands.

Mitglieder

Giancarlo Sergi

Claudio Franscella

Martine Rouiller

Pierre Bydzovsky

Das Generalsekretariat ist das Verwaltungsorgan Swiss Basketball und für die Tagesgeschäfte zuständig. Es wird von einem durch den Vorstand ernannten Generalsekretär und/oder Exekutivkomitee geleitet.


Erik Lehmann

Elite Competition & Technical Director

erik.lehmann@swissbasketball.ch

+41 26 469 06 02


Daniel Frey

Coaches & Education Manager

daniel.frey@swissbasketball.ch


Gianluca Barilari

Sport & Talent Manager / Head Coach Men National Team

gianluca.barilari@swissbasketball.ch

026 469 06 02


Damien Leyrolles

3x3 Sport Manager, Head Coach Women National Team

damien.leyrolles@swissbasketball.ch

026 469 06 00


Sébastien Clivaz

Referee / Head of 3x3

sebastien.clivaz@swissbasketball.ch

026 469 06 00


Valère Bula

Competition & Development Coordinator

valere.bula@swissbasketball.ch

+41 26 469 06 27


Gilles Delessert

Planification & Homologation

gilles.delessert@swissbasketball.ch

026 469 06 01


Céline Humbert

Head of Finance

celine.humbert@swissbasketball.ch

026 469 06 00


Valentina Pandelieva

Administration, Organization & Logistic Assistant

valentina.pandelieva@swissbasketball.ch

026 469 06 00


Tamara Détraz

Administration Officer

tamara.detraz@swiss.basketball

+41 26 469 06 00


Jonas Curty

Head of Marketing / Communication / Events

jonas.curty@swissbasketball.ch

026 469 06 00


Matthieu Vallat

Marketing / Communication / Events Coordinator

matthieu.vallat@swissbasketball.ch

026 469 06 00

Die Regionalverbände (RV) führen und entwickeln den Basketballsport in ihrer Region. Sie setzen die Sportpolitik um, welche die Hauptversammlung verabschiedet hat und wenden alle Reglemente und Weisungen von Swiss Basketball an. Sie gewährleisten die Organisation in allen zur Ausübung des Basketballs notwendigen Bereichen in ihrer Region und organisieren die kantonalen und regionalen Meisterschaften.

ACGBA : ASSOCIATION CANTONALE GÉNEVOISE DE BASKETBALL
  • 2915 Lizenzierte
  • Präsident: Carmelo Lagana
  • Anzahl Clubs: 23
  • www.acgba.ch
  • Sitz : Genf
AVSBA : ASSOCIATION VALAISAINE DE BASKETBALL
  • 1474 Lizenzierte
  • Präsident: Pierre Giroud
  • Anzahl Clubs : 14
  • www.avsba.ch
  • Sitz : Vétroz
ACNBA : ASSOCIATION CANTONALE NEUCHÂTELOISE DE BASKETBALL AMATEUR
  • 724 Lizenzierte
  • Präsidentin: Yolande Michel
  • Anzahl Clubs : 8
  • www.acnba.ch
  • Sitz : Marin
BVN : BASKETBALLVERBAND NORDWESTSCHWEIZ
  • 1888 Lizenzierte
  • Präsident: Benjamin Nestor
  • Anzahl Clubs : 20
  • www.bvn.ch
  • Sitz : Muttenz
AFBB : ASSOCIATION FRIBOURGEOISE DE BASKETBALL
  • 1233 Lizenzierte
  • Präsidentin: Tu Anh Nguyen
  • Anzahl Clubs : 11
  • www.afbb.ch
  • Sitz : Fribourg
PROBASKET : NORD-OSTSCHWEIZER BASKETBALLVERBAND
  • 4173 Lizenzierte
  • Präsident: Georg Dürst
  • Anzahl Clubs : 58
  • www.probasket.ch
  • Sitz : Regensdorf
ATP : ASSOCIAZIONE TICINESE PALLACANESTRO
  • 2049 Lizenzierte
  • Präsident: Matyas Cavadini
  • Anzahl Clubs : 14
  • www.ticinobasket.ch
  • Sitz : Viganello
KBBV : BERNBASKETBALL ASSOCIATION
AVB : ASSOCIATION VAUDOISE DE BASKETBALL
  • 3421 Lizenzierte
  • Präsident: José Fernandez Utges
  • Anzahl Clubs : 29
  • www.a-v-b.ch
  • Sitz : Mathod
Main partners
Official suppliers
Media partners
2020 © Swiss Basketball