Menu

News Center

Development Swiss Basketball 06.09.2021

Das Nationale Zentrum für Schweizer Basketball (NZSB) wird in Lausanne geöffnet!

Swiss Basketball kooperiert mit der École Nouvelle de la Suisse Romande (ENSR) in Lausanne für das Projekt Nationale Zentrum für Schweizer Basketball (NZSB)

Swiss Basketball beteiligt sich gemeinsam mit der ENSR am Projekt des Nationalen Zentrum für Schweizer Basketball.

Der Schweizerische Basketballverband hat an seiner Hauptversammlung vom 12. Juni 2021 die Gründung des NZSB ab Schuljahresbeginn im September 2021 bestätigt. Zunächst wird eine handverlesene Gruppe von Spielern zwischen 15 und 18 Jahren zum NZSB an der ENSR stossen; diese Spieler bilden das Rückgrat der U16- und U18-Nationalmannschaften der Männer.

Um dieses doppelte Projekt - sportlich und akademisch - erfolgreich durchzuführen, ist Swiss Basketball sehr froh mit der ENSR für den akademischen Teil und die Unterbringung, einschliesslich Transport und Verpflegung zu kooperieren. Die ENSR ist international anerkannt und bietet einen idealen Rahmen für junge Talente, sowohl in sozialer als auch in akademischer Hinsicht.

Für ein Projekt, das für den Schweizer Basketball so wichtig ist, musste der Verband den idealen Partner finden. Die École Nouvelle de la Suisse Romande geniesst einen ausgezeichneten Ruf im Bereich der Ausbildung und begleitet die Studierenden seit über einem Jahrhundert durch die verschiedenen Phasen ihrer Entwicklung.

"Es ist eine Ehre und eine Chance für Swiss Basketball, mit der École Nouvelle de la Suisse Romande an einem Projekt dieser Grössenordnung für den Schweizer Basketball zusammenzuarbeiten. Der akademische Aspekt ist bei dieser Art von Projekten von wesentlicher Bedeutung, und wir sind überzeugt, dass die ENSR die perfekte Einrichtung für die Entwicklung unserer jungen Talente ist. Wir werden in diese Richtung arbeiten".

Giancarlo Sergi, Präsident von Swiss Basketball.

"Das individualisierte Lernumfeld unserer Schule ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen während ihrer gesamten Schullaufbahn weiterzuentwickeln; die neue Partnerschaft mit Swiss Basketball ist ein hervorragendes praktisches Beispiel für unsere Unterrichtsphilosophie.

Nach 115 erfolgreichen Jahren heisst die ENSR alle ihre Schülerinnen und Schüler willkommen und freut sich auf tolle Erfahrungen und neue Herausforderungen."

Nicolas Catsicas, Generaldirektor der École Nouvelle de la Suisse Romande.

Roster
  • VUCKOVIC David (16.03.2004) - 202 cm - Fribourg Olympic
  • FROSSARD Tristan (14.03.2004) - 200 cm - Fribourg Olympic
  • DAMJANOVIC Nikola (26.07.2004) - 202 cm - Pully Lausanne Foxes
  • ZILI Florian (02.02.2004) - 182 cm - Pully Lausanne Foxes
  • RUNGASAMY Nilan (18.04.2005) - 177 cm - Genève Académie
  • PICARELLI Riccardo (05.11.2005) - 189 cm - GC Zürich
  • BOUDOUMA Enzo (23.04.2005) - 197 cm - Fribourg Olympic
  • STARK Raphaël (30.05.2005) - 195 cm - GC Zürich
  • AADAN NUUX Liban (23.01.2006) - 192 cm - Vernier
  • NJOCK Andrin (17.03.2006) - 195 cm - Winterthur
  • HEUBERGER Ikenna (03.02.2007) - 189 cm - Liestal
  • OUKO Austin (05.09.2007) - 189 cm - Versoix
  • MAMBO Maxime (18.03.2007) - 190 cm - Fribourg Olympic

Coaching Staff: LEYROLLES Damien / MARCARIO Domenico

Doktoren: Dr SAYEGH Souheil - Dr GOJANOVIC Boris

Physios: GARD Suzanne - KERSHAW Sarah

Fitnesstrainer: BORGEAUD Antoine

Informationen und Anfragen: communication@swiss.basketball

Stay
tuned!
Follow Us
Main partners
Official suppliers
Media partners
Technical partners
2021 © Swiss Basketball