Menu

News Center

Events Super Cup SB League Women 02.10.2021

SuperCup Frauen : BCF Elfic Fribourg gewinnt leicht

Der erste Titel der Saison geht an den BCF Elfic Fribourg, der sich mit 87:32 gegen eine Genfer Mannschaft durchsetzte, das vor allem in der Offensive grosse Probleme hatte und das Spiel mit einer Erfolgsquote von nur 20% und 28 Ballverlusten beendete. Ein 5. Titel in 5 Teilnahmen für die Elfen im SuperCup Women und der 4. in Folge. Die Genfer Mannschaft scheiterte zum dritten Mal im Finale eines Pokals an denselben Gegnern, den Freiburgerinnen. Der Genfer Trainer entschied sich, das Spiel mit einer 2-1-2-Zonenverteidigung zu beginnen, was die Freiburgerinnen einige Minuten lang störte, da sie Mühe hatten, den richtigen Rhythmus zu finden. Sie fanden jedoch schnell zu ihrem Spiel, erzielten einige 3pt-Körbe und dominierten das Rebounding mit 8 Schüssen in der Offensivphase. 22-4 nach 10 Minuten Spielzeit gegen Genf mit 2 von 12 Schüssen und 7 Ballverlusten. Die Freiburger Maschine wurde in Gang gesetzt, und nichts konnte sie aufhalten, auch nicht die von Fran Leon Sedano befürwortete Änderung der Verteidigung. 45-14 zur Pause mit einer Marielle Giroud der grossen Nächte, 20 Punkte mit 5 von 7 in den Aufnahmen, 8 von 10 Freiwürfe, 8 rbds. Der Unterschied war gemacht und die zweite Halbzeit wurde von den Elfen ohne allzu grosse Sorgen bewältigt, die mit mehr als 50 Punkten Vorsprung gewannen. 43 % Erfolgsquote gegenüber 22 %. 54 Rebounds gegen 33. 16 verlorene Bälle gegen 28. 135 in der Wertung gegen -16. 40 Punkte zugunsten der Elfen bei den gegnerischen Ballverlusten gegen 11 für ihre Gegner unter den gleichen Umständen. Die auffälligsten auf Freiburger Seite: Marielle Giroud, 24 Punkte, 14 rbds, 4 int, Nancy Fora, 11 Punkte, 7 rbds, 6 ass, 4 int, Lore Devos, 15 Punkte, 5 rbds, 2 ass, 2 int, sehr geschickt in der Ecke, und Aleksandra Kroselj, 11 Punkte, 6 rbds, 7 ass. Die MVP-Auszeichnungen wurden an Marielle Giroud für BCF Elfic Fribourg und Laura Chahrour Gonzales für Genève Elite Basket vergeben.

->Alles über das Spiel

Stay
tuned!
Follow Us
Main partners
Official suppliers
Media partners
Technical partners
2022 © Swiss Basketball