Menu

News Center

National teams SB League Women 14.11.2020

5x5 Women National Team : Estland auf dem Programm des zweiten Spiels am 14. November

Nach der klaren Niederlage gegen Russland trifft unsere Nationalmannschaft am Samstag, 14. November um 17.00 Uhr auf Estland. Dem letzteren fehlt nach den Hinspielen immer noch ein Sieg in dieser Gruppe C. Wir erinnern uns daran, dass die Schweizerinnen am 14. November 2019 in der Mehrsporthalle St. Leonhard nach vielen Jammerjahren ohne Siege auf internationalem Niveau gegen denselben Gegner mit 73:63 gewonnen hat. Fünf Spielerinnen von damals sind für das kommende Rückspiel nicht dabei: Katia CLEMENT, Marielle GIROUD, Alexia ROL, Miriam BAUMANN, Nancy FORA und Yelena LUAP. Eine grossartige Gesamtleistung erlaubte fünf Spielerinnen, zwischen 8 und 14 Punkten zu machen. Die Estländische Mannschaft ist seither ziemlich umgewandelt worden und hat am Donnerstag gegen Bosnien-Herzegowina auch eine klare Niederlage von 92:54 eingesteckt, nachdem sie in der Pause 59:29 hinten lagen. 15 Punkte für Janne PULK, 12 für Sofia KOSAREVA und 8 für Mailis POKK (->Alles zum Spiel). Die Schweizerinnen müssen auf ihre Leistung der letzten 15 Minuten des Spiels gegen Russland aufbauen, um auf einen zweiten Erfolg in der Gruppe C zu hoffen. Mit einer Bilanz von 1 Sieg und 2 Niederlagen belegt die Schweiz zurzeit den dritten Rang. Die ersten jeder Gruppe und die fünf besten zweitklassierten werden sich für den EuroBasket 2021 qualifizieren.

Estonia

4 VAHI Victoria, 2000, 179 cm, Positionen 2,3, G4S Noorteliiga (Estonia)
6 SEPP Marie Anette, 2002, 167 cm, Positionen 1,2, G4S Noorteliiga (Estonia)
10 ANDERSON Merike, 1981, 180 cm, Positionen 2,3, KK Tallinna Ulikool (Estonia)
11 POKK Mailis, 1992, 186 cm, Positionen 4,5, Rutronik Stars Keltern (Germany)
12 SVILBERG Jane, 1995, 181 cm, Positionen 3,4, Audentese SK Tallinn (Estonia)
13 PIIBUR Birgit, 1994, 164 cm, Positionen 1,2, KK Tallinna Ulikool (Estonia)
14 LILLEALLIK Janelia, 1994, 168 cm, Positionen 2, BC Elva/CHK (Estonia)
15 MESILA-KAARMANN Laina, 1987, 186 cm, Positionen 4,5, Luunja Vald (Estonia)
17 OINITIS Martha-Liisa, 2000, 190 cm, Positionen 4,5, KK Tallinna Ulikool (Estonia)
21 ASI Anna, 2002, 177 cm, Positionen 1,2, University of Arizona (NCAA I)
22 KOSAREVA Sofia, 1998, 170 cm, Positionen 1,2, KK Tallinna Ulikool (Estonia)
24 PULK Janne, 2000, 171 cm, Positionen 2,3, Rutronik Stars Keltern (Germany)

Coach: SIIMANN Allan
Assistants: NOMM Brett und VARRAK Alar

Switzerland

0 STREUN Tatiana, 1997, 183 cm, Positionen 4, Portland State University (NCAA I)
3 SIMIONI Guilia, 1993, 173 cm, Positionen 1,2, TechFind San Salvatore Selargius (Serie A2 Italy)
4 CONSTANTIN Nadia, 1997, 175 cm, Positionen 1,2, Portes du Soleil BBC Troistorrents
8 KOHLER Charlotte, 2001, 189 cm, Positionen 4,5, BC Winterthur
11 RUGA Eva, 1998, 178 cm, Positionen 2,3, Nyon Basket Féminin
13 MARIE Cloé, 2001, 173 cm, Positionen 1,2, Hélios VS Basket
14 CHARDON Emma, 2002, 186 cm, Positionen 3,4, Genève Elite Basket
20 FRANCHINA Meline, 1998, 184 cm, Positionen 3,4, Nyon Basket Féminin
24 HERMINJARD Evita, 1998, 175 cm, Positionen 1,2, Aulnoye-Aymeries (LF2 France)
30 BRUCHEZ Virginie, 2001, 173 cm, Positionen 2,3, Hélios VS Basket
33 TOUMI Anissa, 1992, 183 cm, Positionen 4,5, Genève Elite Basket

Coach: MARCARIO Domenico
Assistant: BADER Mike

Match live auf

RTS Sports

->Link

Youtube


->

Main partners
Official suppliers
Media partners
2020 © Swiss Basketball