Menu

News Center

3x3 18.12.2020

Lausanne Katapult in der Gruppenphase der Finale in Jeddah ausgeschieden

Lausanne Katapult konnte sich nicht für die Viertelfinale der World Tour Finale in Jeddah qualifizieren und haben beide Gruppenspiele verloren. Zuerst sind sie dem serbischen Novi Sad mit 19:16 unterlegen, dann gegen das holländische Amsterdam mit 15:10. Die Lausanner werden vor allem das erste Spiel bedauern, in dem sie fast die ganze Zeit geführt haben. Fünfzehn Sekunden vor Schluss stand es noch 14:16 für die Lausanner, bevor die Serben das Spiel dank der aufeinanderfolgenden 5 Punkte von Tamas Ivosev, wovon 4 Freiwürfe, umdrehten. In der zweiten Partie hielten sie einen Moment lang durch, bevor sie ein unmögliches Teilresultat von 7:1 einkassierten. Das brutale Ende darf aber keinen Schatten auf ihre sehr gute Teilnahme an einem Wettkampf mit hohem Niveau werfen.

Main partners
Official suppliers
Media partners
2021 © Swiss Basketball