Menu

News Center

Swiss Cup Events Swiss Basketball SB League 07.05.2021

Patrick Baumann Swiss Cup Men : Eine Neuauflage des letzten Finales, dieses Aufeinandertreffens zwischen den Geneva Lions und Fribourg Olympic

An diesem Samstag 8. Mai um 17:30 Uhr in der Halle Saint-Léonard in Fribourg, stehen sich die Lions de Genève und Fribourg Olympic gegenüber, um diese Sonderausgabe des Patrick Baumann Swiss Cups zu gewinnen, da dieser aufgrund der sanitären Bedingungen nur den Mannschaften der SB League aus dem 1/8-Finale vorbehalten ist. Eine Neuauflage der letzten Auflage, die 2019 in Biel gespielt wurde und bei der es einen Sieg von Fribourg auf Kosten von Genève gegeben hatte. Die beiden Mannschaften teilten sich die ersten beiden Titel, die in dieser Saison auf dem Spiel standen, nämlich den SuperCup, in dem sich Fribourg Olympic gegen die Lions de Genève, und den SBL-Cup, den die Männer von Andrej Stimac auf Kosten von Spinelli Massagno gewannen. Die Lions de Genève haben zweimal das Finale des Patrick Baumann Swiss Cup gewonnen (2014 und 2017), während die Freiburger mit 9 Erfolgen (1967, 1976, 1978, 1997, 1998, 2007, 2016, 2018 und 2019) die erfolgreichste Mannschaft auf diesem Niveau sind. Die beiden Kontrahenten sind in dieser Phase des Wettbewerbs bereits dreimal aufeinandergetroffen, und die Bilanz spricht mit zwei Siegen (2016 und 2019) für Fribourg, gegenüber einem Sieg für Genève (2014). Die beiden Mannschaften sind seit Saisonbeginn fünfmal aufeinander getroffen, wobei die Bilanz leicht zu Gunsten der Spieler von Andrej Stimac ausfällt, die dreimal gewonnen haben, gegenüber zwei Siegen zugunsten von Petar Aleksic. Die Spiele der ersten und zweiten Runde der Meisterschaft, sowie dieses Halbfinale des SBL-Cups für die Genfer Mannschaft, das Finale des SuperCups und das Spiel der dritten Runde der Meisterschaft, das letzte, das gespielt wurde, für die Freiburger Mannschaft. Um diese Phase des Wettbewerbs zu erreichen, schlugen die Lions de Genève im Viertelfinale BBC Monthey-Chablais und im Halbfinale BBC Nyon, während Fribourg Olympic Spinelli Massagno und Starwings Basket ausschaltete.

Stay
tuned!
Follow Us
Main partners
Official suppliers
Media partners
Technical partners
2021 © Swiss Basketball